VOM MOLEKÜL ZUM MATERIAL

Willkommen am ITCF Denkendorf

Das Institut für Textilchemie- und Chemiefasern Denkendorf gehört zu Europas größtem Textilforschungszentrum und betreibt unter der Leitung von Prof. Dr. Michael R. Buchmeiser Grundlagen und anwendungsorientierte Forschung entlang der gesamten textilen Produktionskette – vom Molekül bis zum Material.

Produktionsnahe Technika, spezialisierte Labors und eigene, am ITCF ausgearbeitete Produktions- und Analyseverfahren ermöglichen die Lösung komplexer und anspruchsvoller Aufgabenstellungen für die Industrie
  • mit ganzheitlicher Kompetenz
  • vom Molekül bis zum Endprodukt
  • von der Idee bis zur Marktreife

Wir entwickeln intelligente Fasern, Garne und Flächen für innovative Anwendungen in den Zukunftsfeldern Technische Textilien, Life Science, Umwelt und Bekleidung.

Nutzen Sie unser textiles Know-how für Ihren Fortschritt.

 

 

 

 

 

 

26.10.2016
Denkendorfer News

Download 




Film ab! Forschung am ITCF

30.09.2016
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert DITF mit 2,3 Mill. Euro
Ministerin Dr.  Nicole Hoffmeister-Kraut: DITF sind ein wichtiger Partner im Bereich der wirtschaftsnahen Forschung

PM-Download


04.05.2016
3D-Druckverfahren mit faserverstärkten Polymeren
Entwicklung von Ausgangsmaterialien als nächster Schritt für die Verbesserung technischer
Bauteile

PM-Download


08.04.2016
PURCELL – ein nachhaltiger Verbundwerkstoff aus reiner Cellulose
Ein Biopolymer soll etablierte GFK-Bauteile ersetzen

PM-Download


------------------------------------------

Herstellung von Supermikrofasern
Filmbeitrag