VOM MOLEKÜL ZUM MATERIAL

Willkommen am ITCF Denkendorf

Das Institut für Textilchemie- und Chemiefasern Denkendorf gehört zu Europas größtem Textilforschungszentrum und betreibt unter der Leitung von Prof. Dr. Michael R. Buchmeiser Grundlagen und anwendungsorientierte Forschung entlang der gesamten textilen Produktionskette – vom Molekül bis zum Material.

Produktionsnahe Technika, spezialisierte Labors und eigene, am ITCF ausgearbeitete Produktions- und Analyseverfahren ermöglichen die Lösung komplexer und anspruchsvoller Aufgabenstellungen für die Industrie
  • mit ganzheitlicher Kompetenz
  • vom Molekül bis zum Endprodukt
  • von der Idee bis zur Marktreife

Wir entwickeln intelligente Fasern, Garne und Flächen für innovative Anwendungen in den Zukunftsfeldern Technische Textilien, Life Science, Umwelt und Bekleidung.

Nutzen Sie unser textiles Know-how für Ihren Fortschritt.

 

 

 

 

 

 

04.05.2015
Aachen, Dresden und Denkendorf führen die
International Textile Conference gemeinsam in die Zukunft

DITF erweitern Portfolio der renommierten Fachtagung

PM-Download


23.04.2015

Druckfrisch: Denkendorfer News
DITF Newsletter 01/2015

PM-Download


26.03.2015
DITF sind Gründungsmitglied der ZUSE-Gemeinschaft
Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

PM-Download


27.02.2015
Forschung mit nachhaltiger Perspektive
Winfried Kretschmann besucht die DITF

PM-Download


26.01.2015
Maßgeschneiderte Carbonfasern
Einzigartige Prozesstechnik am HPFC Denkendorf

PM-Download


-------------------------------------------

Herstellung von Supermikrofasern
Filmbeitrag

Download